Daten und Fakten

Menschen. Karten. Strategien.

Die im Jahr 1996 gegründete PLUSCARD Service-Gesellschaft für Kreditkarten-Processing mbH in Saarbrücken übernimmt für Sparkassen und Banken umfangreiche Dienstleistungen rund um Kreditkarten von Mastercard und Visa. Service über dem Standard und persönliche Betreuung sind Leitlinien, die PLUSCARD als wesentlichen Impulsgeber für den Kreditkarten- und Processingmarkt auszeichnen. Unsere Kunden setzen großes Vertrauen in unsere Arbeit. Insgesamt werden daher bereits über 6 Millionen Kreditkarten von uns betreut: Tendenz weiterhin stark steigend!

Das Leistungsspektrum reicht von der Produktentwicklung über die Antragserfassung und den 24-Stunden-Service des Call-Centers für die Karteninhaber bis hin zur Zahlungsreklamation. Unser Unternehmensziel ist es auf der einen Seite, die Institute und deren Kunden mit hochwertigen Processing- und Serviceleistungen rund um das Produkt Karte zu bedienen, und auf der anderen Seite attraktive Service-Pakete mit gefragten Zusatzleistungen zu schnüren.

PLUSCARD hat seinen Hauptstandort in Saarbrücken. Ein weiteres Büro befindet sich in Homburg/Saar.

 

Daten
Gesellschafter

Deutscher Sparkassen Verlag GmbH (DSV)

Förderungsgesellschaft des Sparkassenverbandes Niedersachsen mbH (SVN)

Ostdeutscher Sparkassenverband (OSV)

Sparkassenförderungsgesellschaft Saar mbH

Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein (SGVSH)

Aufsichtsrat

Aufsichtsratsvorsitzende:
Cornelia Hoffmann-Bethscheider
Verbandspräsidentin, Sparkassenverband Saar

Stv. Aufsichtsratsvorsitzender: 
Dr. Christof Ipsen
stv. Verbandsgeschäftsführer,
Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein

Markus Groß
Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Neunkirchen

Dr. Michael Stollarz
Geschäftsführer, Deutscher Sparkassenverlag GmbH

Ottmar Bloching
Geschäftsführer, Deutscher Sparkassenverlag GmbH

Guido Mönnecke
Verbandsgeschäftsführer, Sparkassenverband Niedersachsen

Heiko Lachmann
Vorstandsmitglied, Ostsächsische Sparkasse Dresden

Wolfgang Zender
Verbandsgeschäftsführer, Ostdeutscher Sparkassenverband

TQM / PCI-DSS / Datenschutz

Total Quality Management (TQM)

Gelebte Qualität bei PLUSCARD

Das Motto begleitet den Erfolg unseres Unternehmens seit der Gründung. Denn Kundenorientierung heißt für uns, die Erwartungen unserer Kunden genau zu kennen und – wo immer möglich – zu übertreffen. Verantwortungsvolle Teamarbeit und schlanke Prozesse ermöglichen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Serviceleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Mit unserem dynamischen TQM-Programm bestehen wir auch die Anforderungen von morgen.

10 gute Gründe für den Erfolg von PLUSCARD: Die PLUSCARD-Qualitätspolitik

Wir haben die Zukunft unserer Kunden im Sinn

1. Wir erbringen Service über dem Standard.

Wir stellen unsere Kunden nicht nur zufrieden, sondern begeistern sie. Dafür sind wir bereit, immer 100 Prozent zu geben. Dieses Engagement wird in den stets sehr guten Ergebnissen der Kundenzufriedenheitsbefragungen sichtbar. 

2. Wir sind bereit, die Zukunft zu gestalten.

Der Processingmarkt und die Gesellschaft befinden sich im ständigen Wandel. Wir nehmen Marktimpulse auf, kreieren damit eigene Konzepte und entwickeln unsere erfolgreiche Strategie unter der Berücksichtigung der Anliegen aller interessierten Parteien weiter. Wir sind stets offen für neue Sichtweisen und Perspektiven. Der regelmäßige persönliche Kontakt zu unseren Kunden und Partnern – sei es bei der Veranstaltungsreihe UpdatePLUS, dem Expertenkreis oder bei individuellen Gesprächen – ist dabei unser wertvollstes Gut.

Verbesserung ist Standard

3. Wir verstehen Qualität nicht als Zustand, sondern als ständigen Prozess.

Um unseren hohen Qualitätsstandard zu halten, analysieren wir unternehmensweit die Potenziale und arbeiten damit stetig an der Nutzung dieser. Prozesse werden regelmäßig auf Optimierungsmöglichkeiten geprüft. Das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 ist seit über 20 Jahren fester Bestandteil der Unternehmenskultur (Gründung 1996/Einführung 1997).

4. Wir sehen Fehler als Chance zur Verbesserung.

Fehler bieten die Möglichkeit, unser Verbesserungspotential zu erkennen. Wir streben nach einer Fehlerkultur, in der Fehler als Anlass und Chance zum Lernen geschätzt werden. Das seit vielen Jahren etablierte Kundenimpulsmanagement (KIM) bearbeitet die von Kunden eingereichten Beschwerden vollumfänglich. Dabei werden Prozesse genau durchleuchtet und Stellschrauben verändert, damit die Möglichkeiten voll ausgeschöpft werden – für alle beteiligten Parteien und für den Unternehmenserfolg.

 

 

Wertschätzende Zusammenarbeit

5. Wir arbeiten vertrauensvoll miteinander, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Alle Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten im Team am Erreichen der gesteckten Ziele. Die Unternehmenskommunikation ist offen und transparent. Gelebt wird diese z. B. in Form von regelmäßigen Mitarbeiterversammlungen, Teammeetings und Mitarbeiterbefragungen.

6. Unsere Mitarbeiter sind ein wichtiger Erfolgsfaktor

Das Wissen und das hoch fachspezifische Know-how der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist die Basis unseres funktionierenden Geschäftsbetriebes. Ihre hohe Leistungsbereitschaft ist ausschlaggebend für den fortwährenden Unternehmenserfolg. PLUSCARD schafft die dafür notwendigen Rahmenbedingungen durch die intensive Einarbeitung, das positive Arbeitsumfeld und die individuelle Weiterbildung. 

7. Wir arbeiten eng und vertrauensvoll mit unseren Partnern zusammen.

PLUSCARD wählt Geschäftspartner stets sorgfältig aus und strebt dabei eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit an. Ausschlaggebend für die Wahl eines Partners sind nicht nur rein wirtschaftliche Gesichtspunkte, sondern auch die Ethik und Aspekte der Unternehmenskultur wie z. B. Servicegedanke, Flexibilität und wenn möglich Regionalität.

Wirtschaftliche Stabilität

8. Wir treffen unternehmerische Entscheidungen auf der Grundlage von Fakten und unserer langjährigen Erfahrung im Kreditkartengeschäft.

Grundlage für alle unternehmerischen Entscheidungen bilden stichhaltige Fakten und daraus abgeleitete Kennzahlen für die Zukunft. Darüber hinaus bildet die langjährige Erfahrung, die viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kreditkartengeschäft vorweisen, die wesentliche Basis für die unternehmerischen Entscheidungen.

9. Wir wirtschaften mit Augenmaß.

Unser Ziel ist es, zum einen eine langfristige und stabile Unternehmensentwicklung zu verwirklichen. Zum anderen schaffen wir damit Planungssicherheit für unsere Gesellschafter, Kunden und Mitarbeiter. Wir stehen für solides und kostenbewusstes Wirtschaften im Interesse aller Interessensgruppen.

10. Wir sind uns bewusst, dass man Risiken eingehen muss, um Chancen zu nutzen.

Unternehmerisches Handeln bedeutet auch Risiken einzugehen. Wir wägen Chancen und Risiken ab und entscheiden verantwortungsvoll unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der unterschiedlichen Interessensgruppen. Dazu bedienen wir uns eines systematischen Prozesses zur Einschätzung und Kontrolle von Risiken im Rahmen eines Risikomanagementsystems.

PCI-DSS

PCI-DSS steht für „Payment Card Industry Data Security Standard“. Dieser internationale IT-Sicherheitsstandard muss von allen Partnern, Unternehmen und Dienstleistern, die Kreditkartentransaktionen speichern, übermitteln oder abwickeln, gleichermaßen umgesetzt und eingehalten werden. Überprüft wird dies in den jährlich stattfindenden mehrtägigen Audits. Seit dem Jahr 2008 ist PLUSCARD „compliant“, d. h. es werden alle international geforderten IT-Standards nach PCI-DSS erfüllt.

Datenschutz

Datenschutz ist bei PLUSCARD ein sehr wichtiges Thema.
Aus diesem Grund finden Sie hier alle relevanten Informationen:

Datenschutzerklärung

Presse

Auf unserer Presseseite finden Sie alle Unternehmensmeldungen und Neuigkeiten. Wir beliefern Sie auch gerne mit dem passenden Bildmaterial für Ihre Artikel. Gerne beantworten wir Ihre individuellen Presseanfragen zum Unternehmen PLUSCARD und zu Fragen des Zahlungsverkehrs mit unseren Kreditkarten.

Zum Pressebereich

Ihre Ansprechpartner

Gerne beantworten Ihnen die Mitarbeiter aus dem Bereich Markt, genauer aus den Teams Vertrieb, Produktmanagement und Institutsservice Ihre individuelle Anfrage – entweder per Telefon oder E-Mail oder auch persönlich bei Ihnen vor Ort. Vereinbaren Sie gerne einen individuellen Beratungstermin zu Ihrem Kartengeschäft. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Karteninhaberservice
Karteninhaberservice
24 Stunden für alle Fragen rund um Ihre Kreditkarte erreichbar.
Fax  (06 81) 93 76 - 44 44
Geschäftsführung
Thomas Maas
Geschäftsführer
Fax  (06 81) 93 76 - 44 22
Gisèle Vetter
Sekretariat der Geschäftsführung
Fax  (06 81) 93 76 - 44 22
Vertrieb und Produktmanagement
Foto von Martina  Scheffler
Martina Scheffler
Abteilungsleiterin Markt Außen
Fax  (06 81) 93 76 - 29 40 05
Foto von Thomas  Blaß
Thomas Blaß
Abteilungsleiter Markt Innen
Fax  (06 81) 93 76 - 29 42 54
Foto von Achim  Flüg
Achim Flüg
Vertriebsleiter
Fax  (06 81) 93 76 - 44 22
Foto von Jörg  Frohberger
Jörg Frohberger
Vertriebsleiter Ost
Fax  (06 81) 93 76 - 44 22
Foto von Jörg  Hartmann
Jörg Hartmann
Produktmanager
Fax  (06 81) 93 76 - 29 42 62
Foto von Christoph  Himbert
Christoph Himbert
Produktmanager
Fax  (06 81) 93 76 - 29 42 53
Foto von Thomas  Niederauer
Thomas Niederauer
Produktmanager
Fax  (06 81) 93 76 - 29 42 57
Foto von Thomas  Weber
Thomas Weber
Produktmanager
Fax  (06 81) 93 76 - 29 42 56
Institutsservice
Foto von Janine  Flierl
Janine Flierl
Teamleiterin Institutsservice
Fax  (06 81) 93 76 - 29 42 04

Weltweit sicher zahlen

Unsere Leistungen

Karriere

Aussichtsreiche Zukunft gesucht? PLUSCARD bietet langfristige Möglichkeiten in einem modernen Unternehmen.

mehr

Hotline: 24h-Service

Verlust, Notfall, Diebstahl: Unser Karteninhaberservice steht Ihnen
stets zur Verfügung.

mehr

Karteninhaber

Sicherheit steht bei Kartenzahlungen an erster Stelle. Die wichtigsten Informationen im Notfall sind hier zusammengestellt.

mehr

24h Karten-Service(06 81) 93 76 - 45 99